Dipl.-Psych. Julie Wassermeyer, Psychologische Psychotherapeutin, Praxis für Psychotherapie

Seit über 10 Jahren arbeite ich in verschiedenen Zusammenhängen als Diplom-Psychologin und als psychologische Psychotherapeutin. Ein großes Interesse liegt dabei für mich auf dem Verständnis von Lebenskrisen: Ihrem Zeitpunkt des Auftretens, ihren Erscheinungsweisen, den Formen der Bewältigung und ihren Potentialen betrachtet vor dem Hintergrund der individuellen Entwicklungsgeschichte und den aktuellen Umständen. Auf der Basis der tiefenpsychologisch fundierten Behandlungstechnik biete ich Ihnen meine Begleitung auf einem Stück Ihres Weges in der ambulanten Praxis an.

Dabei wird meine Arbeit durch regelmäßige kollegiale Intervisionen, externe Supervisionen und die Teilnahme an Fortbildungen gesichert.

 

Profil

 

Aus- und Weiterbildung

  • 2010 Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin
    (Fachkundenachweis in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin)
  • 2003 Diplom Psychologie

  • 2017 Fortbildungsqualifikation Spezielle Schmerzpsychotherapie OPK
  • 2014 Zusatzqualifikation tiefenpsychologisch fundierte Gruppenbehandlung

 

Berufspraxis

  • seit 2017 Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis
  • 2011 – 2017 Psychologische Psychotherapeutin in der Klinik für Manuelle Medizin und Schmerztherapie, Sana Kliniken
  • 2008 – 2011 Psychologische Beraterin beim Berliner Krisendienst
  • 2007 – 2010 Psychologin in Ausbildung an der Berliner Akademie für Psychotherapie
  • 2007 Leitung des Jugendfilmprojekts "Quijote vom Ostkreuz", ajb gmbh in Kooperation mit dem Parkaue Theater
  • 2005 Leitung des Jugendtheaterclubs "Ruhrfutur", JungeTriennale
  • 2004 – 2006 Regieassistenzen am Maxim Gorki Theater, Hebbel Theater am Ufer und am Parkaue Theater
  • 2003 – 2004 Volontariat bei der RuhrTriennale

 

Lehrtätigkeit

  • seit 2016 Dozentin an der Psychologischen Hochschule Berlin

 

Mitgliedschaften

 

 

Dipl.-Psych. Julie Wassermeyer, Psychologische Psychotherapeutin, Praxis für Psychotherapie
Dipl.-Psych. Julie Wassermeyer, Psychologische Psychotherapeutin, Praxis für Psychotherapie

Seit über 10 Jahren arbeite ich in verschiedenen Zusammenhängen als Diplom-Psychologin und als psychologische Psychotherapeutin. Ein großes Interesse liegt dabei für mich auf dem Verständnis von Lebenskrisen: Ihrem Zeitpunkt des Auftretens, ihren Erscheinungsweisen, den Formen der Bewältigung und ihren Potentialen betrachtet vor dem Hintergrund der individuellen Entwicklungsgeschichte und den aktuellen Umständen. Auf der Basis der tiefenpsychologisch fundierten Behandlungstechnik biete ich Ihnen meine Begleitung auf einem Stück Ihres Weges in der ambulanten Praxis an.

Dabei wird meine Arbeit durch regelmäßige kollegiale Intervisionen, externe Supervisionen und die Teilnahme an Fortbildungen gesichert.

 

Profil

 

Aus- und Weiterbildung

  • 2010 Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin
    (Fachkundenachweis in Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie und Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin)
  • 2003 Diplom Psychologie

  • 2017 Fortbildungsqualifikation Spezielle Schmerzpsychotherapie OPK
  • 2014 Zusatzqualifikation tiefenpsychologisch fundierte Gruppenbehandlung

 

Berufspraxis

  • seit 2017 Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis
  • 2011 – 2017 Psychologische Psychotherapeutin in der Klinik für Manuelle Medizin und Schmerztherapie, Sana Kliniken
  • 2008 – 2011 Psychologische Beraterin beim Berliner Krisendienst
  • 2007 – 2010 Psychologin in Ausbildung an der Berliner Akademie für Psychotherapie
  • 2007 Leitung des Jugendfilmprojekts "Quijote vom Ostkreuz", ajb gmbh in Kooperation mit dem Parkaue Theater
  • 2005 Leitung des Jugendtheaterclubs "Ruhrfutur", JungeTriennale
  • 2004 – 2006 Regieassistenzen am Maxim Gorki Theater, Hebbel Theater am Ufer und am Parkaue Theater
  • 2003 – 2004 Volontariat bei der RuhrTriennale

 

Lehrtätigkeit

  • seit 2016 Dozentin an der Psychologischen Hochschule Berlin

 

Mitgliedschaften